Hallo aus Fargo, North Dakota!!

August 16th, 2018 by Laura

Sorry, dass ich, seitdem ich angekommen bin, nie etwas auf dem Blog gepostet habe, aber ich war immer unterwegs mit meiner Gastfamilie. Alle Leute hier sind super nett, ganz besonders meine Gastfamilie!! Ich hab mich noch nicht ganz daran gewoehnt, dass man in einem Geschaeft immer gefragt wird, wie es einem den geht oder wie der Tag heute so war. Aber das ist immerhin viel besser als unfreundliche Menschen!

Also, was ist bisher schon alles passiert?

Gestern habe ich mich fuer meine Faecher angemeldet. Ich bin ein Senior (yeahhh), dass heisst ich darf an allen coolen Abschlusssachen teilnehmen und werde am Ende des Schuljahres klassisch in dem ‘Abschlussoutfit’ mein Zertifikat, dass ich die Schule hier besucht hab, erhalten.

Meine Gastschwester, ihr Vater, ihre Stiefschwester und ich waren an den Detroit Lakes in Minnesota und sind dort mit dem Boot herum gefahren und danach waren wir auf einer tyischen ‘Rutsche’, die man aus Filmen kennt. Das hat mega viel Spass gemacht!!

Meine Gastschwester ist ein totaler Pferdefreak, deshalb habe ich auch schon meine ersten Reitversuche gemacht!

Ich hatte ausserdem gestern zum ersten Mal S’Mores – Keks, Schokolade, geroesteter Marshmallow und noch ein Keks (es ist wie ein kleines Sandwich!) Sehr lecker!!!

Fotos zu all dem folgen!!

….und fuer alle die dachten Fargo sei ein Kaff – das stimmt definitv nicht!! Fargo hat ungefaehr 105.000 Einwohner (ca. die Einwohnerzahl vom Bezirk Kufstein), 4 High Schools, eine riesige Shopping-Mall (laut meiner Gastfamilie ist sie klein!) und gefuehlt tausende Restaurants. Also fuer mich ist das gross, denn ich komme aus einem Ort mit ca. 3.000 Einwohner.

Ich schreibe dass hier von dem  Computer meines Gastvaters aus und momentan bin ich noch etwas unsicher was die Tastatur angeht, denn y und z ist vertauscht. Ausserdem hat eine amerikanische Tastatur keine ue’s, oe’s oder ae’s und ein scharfes s gibt es auch nicht, denn sie verwenden es ja auch nicht. Also sorry, dass ihr diese schraeklichen Woerter anschauen muesst!!!!

Naechste Woche beginnt die Schule und dann bekomm ich endlich meinen Computer von dem aus ich dann hoffentlich oefter Blofposts schreiben kann!

Ein Blogeintrag ueber New York und die Fotos dazu folgen.

Ganz LG,

Laura 

 

Tschüss Österreich!!

August 6th, 2018 by Laura

…und hallo New York!

Morgen ist es endlich soweit, ich fliege nach Amerika. In ca. 12 Stunden bin ich schon am Flughafen in München und warte auf mein Boarding und in weniger als 24 Stunden bin ich schon in New York. Ich freu mich sooo sehr!!!

Die letzten Tage habe ich versucht (so gut es ging) mein Leben in einen Koffer, der nur 23 kilos haben darf, zu packen! Nach langem hin und her habe ich es endlich geschafft, aber Gott sei Dank gibt es in Amerika ja auch Geschäften! 🙂

Also, das war der letzte Blogpost aus Österreich!

Liebe Grüße, Laura

Hallo!!

July 16th, 2018 by Laura

Mein Name ist Laura, ich komme aus Tirol (Österreich) und ich werde nächste Woche 16 Jahre alt. Ich werde das kommende Schuljahr in den USA, genauer gesagt in North Dakota, verbringen. Am 7. August werde ich Österreich verlassen und nach New York fliegen. Dort verbringe ich die nächsten drei Tage und dann fliege ich weiter nach North Dakota, zu meiner Gastfamilie. Ich freue mich riesig darauf endlich in den Flieger steigen zu dürfen und um so mehr freut es mich, dass es in nicht einmal 3 Wochen schon soweit ist.

Wenn du mein Auslandsjahr mitverfolgen willst, bietet dieser Blog die Möglichkeit dazu!!

Liebe Grüße, Laura